"Kapelle Spätfolgen"

Die Spätfolgen sind ein Musikensemble, welches sich zweiwöchentlich trifft um gemeinsam zu musizieren. Die sieben Musikerinnen widmen sich einem bunten Repertoire aus Folk bis Klezmer und von Blues bis zur anrührenden Ballade.

 

Gemeinsam lernen wir in der Gruppe unsere musikalischen Fähigkeiten zu erweitern, uns in diesem Klangkörper zu hören und ihn mit zu gestalten. Es geht uns um ein neues, erweitertes Musikverständnis und die Erfahrung, dass jede einzelne immer und ganz individuell zum Sound der Spätfolgen beiträgt. Man erkennt seine Fähigkeiten … oder auch Defizite und man hat die Unterstützung und Motivation der Anderen, wodurch es einem leichter fällt daran zu arbeiten. Der Spass am Gemeinsamen steht immer im Vordergrund. Der Musiker Jan v. Polheim leitet das Ensemble, nimmt Repertoire- Vorschläge auf, arrangiert und greift gelegentlich am Kontrabass ins musikalische Geschehen ein.

 

Grundsätzlich freuen wir uns über weitere Musiker/innen und laden auf diesem Wege alle Interessierten zu unseren Proben ein.

 

Anfragen hierzu stellen sie bitte an: polheim@basspool.de